Facebook: ÖTSV Seite drucken

Doppelweltmeister Kathrin Menzinger & Vadim Garbuzov geben neue WM-Kür bekannt

Wien, 02.August 2016. Der Countdown ist eingeläutet. In 14 Wochen treten Menzinger/ Garbuzov, die österreichischen Doppelweltmeister und Doppeleuropameister im Showtanz, in Wien/Schwechat an, um ihren Weltmeistertitel zu verteidigen. Nach mehrmonatiger Vorbereitung verkündet das österreichische Ausnahmetanzpaar heute, Dienstag, 2.August 2016, den Titel der neuen Kür und veröffentlicht auf Facebook ein exklusives Video-Preview.

Welterfolg von „50 Shades of Grey“-Kür toppen

Erst vor wenigen Wochen sicherten sich Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov  mit „50 Shades of Grey“ bei den European Dance Awards den „Goldenen Colibri“, den „Oscar“ für die beste Tanzshow. Mit ihrer Erfolgskür, die weltweit bereits mehr als 15 Millionen Likes auf Facebook hat, holten sich die Profitänzer 2015 WM-Gold und 2016 auch EM-Gold.

Nun arbeitet das Ausnahmepaar des Österreichischen TanzSport-Verbandes an einer neuen Choreographie.  Anlass ist die Heim-Weltmeisterschaft im Showtanz Latein kommenden November im Rahmen der Austrian Open (www.austrianopen.at).

 „Unser persönliches Ziel ist es, die Menschen mit der Geschichte zu berühren und uns selbst zu übertreffen – nämlich unseren letzten Showtanz zum Thema „50 Shades of Grey“ zu toppen,“ so Vadim Garbuzov.

„I AM A REFUGEE”

Die neue Kür wird „I AM A REFUGEE“ heißen.

Kathrin Menzinger erklärt den Beweggrund für die Themenwahl: „Das Thema Flüchtlinge ist gesellschaftspolitisch sehr aktuell und liegt uns wirklich sehr am Herzen. Deswegen war es unser Wunsch, unseren nächsten Showtanz genau diesen Menschen zu widmen. Menschen, die kein Zuhause mehr haben und auf der Flucht sind. Menschen, die alles verloren haben und mit ihrer Angst leben müssen.“

Der Weg zu einer Musikauswahl, zu einem stimmigen Konzept und einer überzeugenden Choreografie stellte die beiden Profitänzer vor eine große Herausforderung. Aber es wären nicht Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov, würden sie sich nicht auch dem schwierigsten Thema mit großer Kreativität und voller Leidenschaft annehmen.

„Wir haben einen Weg gefunden – und sind extrem glücklich damit,“ so die Profitänzerin Kathrin Menzinger.  

Exklusives Preview ab heute 19 Uhr auf Facebook-Fanpage von Kathrin Menzinger & Vadim Grabuzov

Der komplette Showtanz ist bist zur Weltmeisterschaft am 20. November 2016 im Rahmen der Austrian Open Championships (www.austrianopen.at) streng geheim. Aber auf der Facebook-Seite von Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov  ist ab heute, 2.August 2016, ab 19 Uhr ein exklusives Video mit ersten Ausschnitten aus der Kür zu sehen. In den kommenden Tagen werden die Doppelweltmeister auf ihrer Facebook-Seite ihren Fans auch in einem Live-Chat Rede und Antwort stehen.

Alles außer Stillstand

Kathrin Menzinger und ihr Tanzpartner Vadim Garbuzov konnten in den vergangenen Jahren zahlreiche Erfolge am Profisport-Tanzparkett wie auch auf dem Fernsehparkett erringen. Neben zwei Weltmeistertiteln, zwei Europameistertiteln und zahlreichen Vizemeistertiteln im Showtanz Latein und Standard holten die Tanzsportler auch den Sieg bei der RTL-Show „Let’s Dance“ und „Dancing Stars“ im ORF.

Zuletzt setzten sich die beiden mit einem (Fast)-Nacktshooting mit Starfotograf Manfred Baumann für die Tierschutzorganisation PETA ein. Die Kampagne wird im September veröffentlicht.

Bis zur Heim-Weltmeisterschaft stehen dem erfolgreichen Tanzpaar intensive Wochen bevor, so Kathrin Menzinger: „Auf uns wartet viel harte Arbeit und viele Trainingsreisen ins Ausland. Wir  freuen uns zu sehen, wie sich unsere neue Kür jeden Tag weiterentwickelt. Noch diese Woche reisen wir nach Stuttgart zu den German Open Championships - dem größten Tanzturnier der Welt, wo wir als besonderer Showact gebucht sind. Danach geht es erst mal für eine Woche in den Urlaub, bevor es mit dem Kadertrainingslager des österreichischen Tanzsportverbandes Ende August in Schielleiten weitergeht."

Facebook-Fanpage von Kathrin Menzinger & Vadim Grabuzov

SOLLEREDER Anna, AS / 02.08.2016
News: Presseaussendungen
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: