Facebook: ÖTSV Seite drucken

5.Titel zum Abschied - Staatsmeisterschaft Kombination 2015

Wien, 04.Mai 2015. Vergangenen Samstag, am 2.Mai 2015, fanden im niederösterreichischen Breitenfurt die Österreichische Staatsmeisterschaft und die österreichische Meisterschaft in der Kombination statt. Das erfolgreiche ÖTSV-Paar Markus Hackl und Stefanie Krausz konnten den Titel in der Königsdisziplin verteidigen. Die große Überraschung gab es aber nach dem Finale.

5facher Titel und ein Lebewohl

Mehr als 60 Paare aus allen Altersgruppen gingen vergangenen Samstag in Breitenfurt an den Start. Höhepunkt der Veranstaltung war natürlich die Staatsmeisterschaft Kombination. In dieser Disziplin gilt es für die Paare, sich in allen 10 Tänzen (sowohl in den fünf lateinamerikanischen als auch in den fünf Standard-Tänzen) perfekt zu präsentieren.

Diese Herausforderungen meisterten die Titelverteidiger Markus Hackl und Stefanie Krausz vom ATSC Imperial Wien einmal mehr bravourös.  In den Standard-Tänzen konnten sie in der Teilwertung alle ersten Plätze für sich verbuchen. Besonders spannend war das quasi direkte Duell mit den Vizestaatsmeistern aus 2014, Christoph Holcik und Eva Fus vom TSC Vienna Dance.  Diese konnten in den Latein-Tänzen ausnahmslos überzeugen und waren Hackl/Krausz damit dicht auf den Fersen. Am Ende holten sich Markus Hackl und Stefanie Krausz den 5. Titel über 10 Tänze, insgesamt kürten sie sich damit zum siebenfachen Staatsmeister (5 x Kombination, 2 x Standard).

Platz 3 ging an Andreas Pohl und Elisabeth Beck vom UTSC Forum Wien. Knapp geschlagen geben mussten sich Klemens Hofer und Barbara Westermayer vom TSK Juventus Wien, trotz sehr guter Platzierungen in den Standardtänzen, reichte es am Ende nur für Platz 4.

Zur großen Überraschung kam es aber nach dem Finale. Nach 13 Jahren Turniertanzsport gab die frischgebackene 5fach Staatsmeisterin Stefanie Krausz ihren Rücktritt vom Profisport bekannt.

Markus Hackl über den Rücktritt seiner langjährigen Partnerin Stefanie Krausz: „Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen und wir haben uns dafür ausreichend Zeit genommen. Die vergangenen Wochen haben wir noch den ganzen Fokus auf die Staatsmeisterschaft gelegt und sind sehr glücklich, dass wir den Titel noch einmal holen konnten. Das ist nun der richtige und ein schöner Zeitpunkt für Stefie’s Abschied. Ich für meinen Teil kann nur sagen, dass ich dieser Disziplin in jedem Fall treu bleiben werden. In der Kombination der 10 Tänze liegt meine Stärke. Die nahe Zukunft wird ganz im Zeichen der Suche nach einer neuen Tanzpartnerin stehen, die diesen Weg mit mir gemeinsam gehen will.“

Volle Halle, begeistertes Publikum

Neben der Staatsmeisterschaft Kombi wurden auch die Österreichischen Meisterschaften Kombination in zahlreichen Altersklassen ausgetragen. Vor ausverkaufter Halle und bei bester Stimmung zeigten die Tanzpaare ihr Können. Das Publikum war begeistert. .

Österreichische Staatsmeisterschaft Kombination 2015

Österreichische Meisterschaft Kombination 2015

02.Mai 2015/ Breitenfurt

Ergebnis Österreichische Staatsmeisterschaft Kombination 2015 in der Allgemeinen Klasse:

1. Markus Hackl – Stefanie Krausz vom ATSC Imperial Wien (23)

2. Christoph Holcik – Eva Fus vom TSC Vienna Dance Wien (25)

3. Andreas Pohl – Elisabeth Beck vom UTSC Forum Wien (33)

4. Klemens Hofer – Barbara Westermeyer vom TSK Juventus Wien (34)

5. Michael Kaufmann – Katrin Kallus vom UTSC Choice Graz (40)

6. Michael und Christina Walter vom TSC Grün-Rot Wels (55)

 

Alle Ergebnisse der Staatsmeisterschat Kombination 2015 und der Österreichischen Meisterschaft Kombination im Detail auf der offiziellen Seite des Österreichischen TanzSportverbandes (ÖTSV) http://www.oetsv.at

Der ORF Sport Plus zeigt am 23.05.2015 um 22 Uhr 30 die Highlights von der Staatsmeisterschaft Kombination 2015. 

Fotocredit: Markus Hackl & Stefanie Krausz Copyright: Regina Courtier

Foto bei Namensnennung für redaktionelle Zwecke honorarfrei.

SOLLEREDER Anna, AS / 04.05.2015
News: Presseaussendungen
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: